Green Foxes Saison 2016/17

Welcome to the borrow

TSV Köngen - Weilimdorf     1:2

Die erste tat es der Zweiten gleich und verlor am Doppelspieltag ihre Heimpartie gegen Weilimdorf.

ASV Aichwald - TSV Köngen     1:3

Bilder sprechen für sich! Im Duell gegen Lothar Buckenberger ging der Plan der Trainingswoche perfekt auf und so stand es am Ende 3:1. Comeback Kid Tobias Henkel konnte gleich zweimal Kevin Janko bedienen, der einen Doppelpack schnürte. Hari Hermann schob dazwischen noch zum 2:0 ins Netz. Überragend Männer!

TSV Köngen - TV Nellingen     0:1

In leicht veränderter Formation seit dem Aichwald Gourmet Auftritt gelang an diesem Sonntag fast nichts. Chancen on mass aber keine Zreffer. Nellingen genügte ein Konter um die Punkte nach Nellingen zu entführen. Der starke Benno verhinderte einen höheren  Ausgang der Partie. Alte Fussballerweisheit: Wer die Chancen nicht...

TSV Köngen - Bettringen     0:1

Heimspieltage erweisen sich erneut als Nullnummer für den TSV. Gegen Bettringen kam die Erste des TSV über ein 0:1 nicht hinaus. Bettringen traf in Halbzeit eins vom Elferpunkt und blozte sich über die Zeit.

TSV Köngen - Wendlingen     0:3

3 Standards und eine sehr frühe fatale Fehlentscheidung brechen den Wiederstand der Green Foxes. Nach einem taktisch geprägtem Beginn  war es dem Schiedsrichter zu langweilig und dezimierte die Grünen, um etwas mehr Spannung zu erzeugen. Trotz Unterzahl über 70 Minuten kam Wendlingen nur über Standards zu Chancen. Der wohl schlechteste Tabellenführer aller Zeiten behielt am Ende die drei Punkte im eigenen  Dorf. Und Björn war Kluger als zuvor.

TSV Köngen - Sirnau           5:5

Fünf Tore erzielt und dennoch keine Drei Punkte gegen den direkten Tabellennachbarn. Den Startschuss zur Aufholjagd zum zwischenzeitlichen 0:3, gab Kevin Janko der einen Treffer erzielte und einen Elfmeter für die Green Foxes herausholte. In der Schlussphase des Spiels erlöste Matze "The Maschine" Werner die Grünen mit seinem zweiten Treffer zum 5:5 Endtand. Nachspielzeit war laut Schiri nicht nötig denn, "keiner haben den Sieg verdient gehabt."

TSV Köngen - TSV Weilheim 0:3

Freitag Abend, KÖ8 Spiel in der heimischen Fuchsgrube bei Flutlicht. Durch einen Standard gelang den Gästen der erste der insgesamt drei Treffern gegen die Grünhemden. Weilheim bringt sich somit weiter in Stellung auf den Relagationsplatz und Köngen muss die Serie von vier sieglosen Spielen am kommenden Mittwoch gegen Heiningen stoppen.

Esslingen - TSV Köngen     2:0

Irgendwie ein komischer Sonntag Nachmittag im Eberhardt Bauer Stadion. Kaum Highlights, kaum interssante Dinge zu sehen und doch trifft die eine Mannschaft zweimal ins Netz. Enttüschend Zahnlos präsentierten sich die Green Foxes beim "Abstiegskandidaten" den man in der Vorrunde noch 4:0 im Wohnzimmer besiegte. Berkheim wird am kommenden Sonntag der nächste Gegner sein, vielleicht genau der richtige um wieder in die Spur zu kommen.

TSV Köngen - TSV Berkheim 2:2

TV Hochdorf - TSV Köngen     1:4 

TSV Köngen - GFV Odyssia     3:1

TSV Köngen - Geislingen       2:2

TSV Wernau - TSV Köngen     1:1

TSV Köngen - Reichenbach     1:7

TSV Köngen - Blaustein       3:1

Abschluss und Spiel in Oberboihingen